iafob content rahmen oben

iafoblog

Der iafob Blog spiegelt unsere Beobachtungen, Ideen und Reflexionen zu unterschiedlichen Themen – aus der Verknüpfung von Wissenschaft und Forschung – mit der praktischen Anwendung im Alltag in verschiedensten Organisationen. Mit dem Blog wollen wir Sie zur kritischen Reflexion anregen, Themen vertiefen, neue Aspekte aufzeigen, Tipps geben und informativ durch die iafob-Welt führen.

Warum Fehler gut sind

04. Juli 2017 > Mélanie Müller (Masterstudentin UZH)

7 Schritte zu einer modernen Fehlerkultur
 

Home-office – Jonglieren zwischen Mails und Windeln

29. März 2017 > Birgit Schauren (Masterstudentin FHNW)

Ein Leitfaden für mobil-flexibles Arbeiten
 

,Quo Vadis Organisationsberatung’

05. Oktober 2016 Oliver Strohm

Externe Expertise als flexible Führungsunterstützung oder als Versagenseingeständnis?
 

Warum Hustensaft Ihr Unternehmen Milliarden kostet

21. Juli 2016 > Sandra Schulthess (Praktikantin)

„Präsentismus“ als Herausforderung für das betriebliche Gesundheitsmanagement.
 

„Herding cats“ – Führen in Expertenorganisationen

8. Juni 2016 Dominik Egloff

Sogenannte „Expertenorganisationen“, wie beispielsweise Hochschulen oder Spitäler bilden oft eine eigene Welt, mit speziellen Funktionsweisen und Akteuren.

iafob content rahmen unten