iafob content rahmen oben

Qualitätsanspruch

Das iafob beansprucht mit seiner Arbeit eine theoretische und methodische Systematik und Fundiertheit, eine situationsspezifische Lösungsorientierung und Lösungsangemessenheit sowie eine nachhaltige Umsetzungsorientierung zu erfüllen.

Dazu setzt sich das iafob mit aktuellen Forschungserkenntnissen und -methoden der Arbeits- und Organisationswissenschaften auseinander und erforscht innovative und praxisrelevante Konzepte der Arbeits- und Organisationsgestaltung sowie Konzepte zur Gestaltung von Führungssystemen.

Im Weiteren begleitet das iafob bedarfsorientiert sämtliche Phasen eines Veränderungs- und Innovationsprozesses. Dazu gehören die Schritte der Diagnose, der Zielformulierung, der Lösungskonzeption, der Umsetzung sowie der Ergebnis- und Wirkungsevaluation.

iafob content rahmen unten