Trainings, Coachings und Konferenzen konzipieren und umsetzen

Einordnung

  • Kompetenzentwicklung muss sowohl auf einen unmittelbaren Mehrwert im Alltag wie auch den Aufbau von relevanten Kompetenzen für die Zukunft abzielen.
  • Relevante Kompetenzen beziehen sich sowohl auf die Fach-, die Sozial-, die Führungs-, die Selbst- wie auch auf die Lern- und Veränderungskompetenz.
  • Dazu steht ein breites Spektrum an fundierten Lehr- und Lernformen zur individuellen und kollektiven Kompetenzentwicklung zur Verfügung.

Ansatz

  • Das iafob konzipiert massgeschneiderte Weiterbildungsformate zu verschiedenen Kompetenzbereichen.
  • Das iafob führt Seminare, Trainings und Cochings zu verschiedenen Kompetenzbereichen durch.
  • Das iafob moderiert Konferenzen und Grossgruppenveranstaltungen zur Reflexion, Weiterentwicklung und Verknüpfung themenbezogener Erkenntnisse und Wissensbestände.
English EN French FR German DE
Scroll to Top