Was wir publizieren. Unsere Veröffentlichungen.

Fundierte Strategiearbeit

Strohm, O. (2022). Fundierte Strategiearbeit – ein Schlüsselfaktor für zielgerichtete Entwicklungsprozesse. HR-Developer, 7/8, S. 6-8.

Studie «Personalentwicklung im Wandel» Digitalisierungsschub dank Covid

Nido, M., Schneider, L. & Hell, B. (2022). Studie «Personalentwicklung im Wandel» Digitalisierungsschub dank Covid. Personal Schweiz, 1, 32-34. doi: 10.5281/zenodo.5832984

Gestaltung von Veränderungsprozessen

Strohm, O. (2021). Gestaltung von Veränderungsprozessen im Spannungsfeld von Sachorientierung und Mikropolitik. HR-Developer, 12, S. 1-4. 

Objectif: des formes durables de travail

Strohm, O. (2019). Objectif: des formes durables de travail. Ressources Humaines, 4, 7-9

Développement et perfectionnement des systèmes salariaux

Strohm, O. (2021). Quelles sont les approches de développement et de perfectionnement des systèmes salariaux? Resources Humaines, 6, S. 8-10.

Effektive Führung

Strohm, O. (2021), Effektive Führung, HR-Developer, 9, S. 8-10.

Professionelle Teams als Schlüssel für den Unternehmenserfolg

Strohm, O. (2021). Professionelle Teams als Schlüssel für den Unternehmenserfolg. HR-Developer, 6, S. 8-10.

Von Wurzeln, Definitionen und Zusammen- hängen zu Spielfeldern, Handlungsoptionen und Grenzen

Kantereit, T., Arn, C., Bayer, H., Lévesque, V., MacKevett, D. (Hrsg.). (2021). Von Wurzeln, Definitionen und Zusammen- hängen zu Spielfeldern, Handlungsoptionen und Grenzen. In: Agilität und Bildung, S.20-34, https://visual-books.com/agilitaet-und-bildung/

Neuen Schwung holen im Beruf

Nido, M. & Trachlser, E. (2021). Neuen Schwung holen im Beruf. Schulmagazin 5 – 10, 89 (2) 50-54.

Fundierte Entlohnungsstrategien

Strohm. O. (2021). Fundierte Entlohnungsstrategien. HR-Developer, 4, 1-3.

Förderung, Beurteilung und Entwicklung von Mitarbeitenden

Strohm, O. (2020). Förderung, Beurteilung und Entwicklung von Mitarbeitenden. HR-Developer, 1, 12.2020/1.2021, S. 1-4.

Explainability is not Enough: Requirements for Human-AI-Partnership in Complex Sociotechnical Settings

Wäfler, T. & Schmid, U. (2020). Explainability is not Enough: Requirements for Human-AI-Partnership in Complex Sociotechnical Settings. Proceedings of the 2nd European Conference on the Impact of Artificial Intelligence and Robotics (ECIAIR20) A Virtual conference hosted by Instituto Universitário de Lisboa (ISCTE-IUL) Portugal. 22nd-23rd October 2020. (pp. 185-193).

Gebildeter und vernetzter Mensch

Wäfler, T. (2020). Gebildeter und vernetzter Mensch: Vier Thesen zur soziotechnischen Gestaltung der Zukunft. Journal Psychologie des Arbeitshandelns. 13(2), S. 5-21.

Gesundheitsbefragungen in agilen Settings

Nido, M., Lévesque, V., Ghidossi, A. & Zumstein, N. (2020). Gesundheitsbefragungen in agilen Settings. Ein Anwendungstest mit Friendly Work Space Job-Stress-Analysis. Gesundheitsförderung Schweiz: Faktenblatt 45.

Arbeitszufriedenheit in KMU – eine empirische Analyse in der Holzbaubranche

Nido, M. & Strohm, O. (2020). Arbeitszufriedenheit in KMU – eine empirische Analyse in der Holzbaubranche. HR-Developer, 7, S. 7-9.

Nachhaltige Unternehmensentwicklung

Strohm, O. (2020). Nachhaltige Unternehmensentwicklung durch umsichtige Veränderung. HR-Developer, 4, S. 4-5.

Zukunftsfähige Arbeitsmodelle

Strohm, O. (2020). Zukunftsfähige Arbeitsmodelle. HR-Developer, 4, S. 11-12.

Professionelle Begleitung – zur Zukunft der Organisationsberatung

Strohm, O., Preissner, U., Richner, J. (2016). Professionelle Begleitung – zur Zukunft der Organisationsberatung, Zeitschrift für Wirtschaftspsychologie, 2016.

Die Integration von Quereinsteigerinnen und Quereinsteigern

Trachsler, E. & Nido, M. (2016). Die Integration von Quereinsteigerinnen und Quereinsteigern lohnt sich. In H. Buchen, L. Horster & H. – G. Rolff (Hrsg.), Schulleitung und Schulentwicklung, Erfahrungen – Konzepte – Strategien. Loseblattsammlung, Kapitel C2.36.

English EN French FR German DE
Scroll to Top