Strategie

Fundierte Strategiearbeit

Strohm, O. (2022). Fundierte Strategiearbeit – ein Schlüsselfaktor für zielgerichtete Entwicklungsprozesse. HR-Developer, 7/8, S. 6-8.

Strategieentwicklung in der Bürgergemeinde der Stadt Basel

Strohm, O. (2016). Strategieentwicklung in der Bürgergemeinde der Stadt Basel. In iafob (Hrsg.), Unternehmensgestaltung im Spannungsfeld von Stabilität und Wandel. Neue Erfahrungen und Erkenntnisse (S. 317-339). Zürich: vdf Hochschulverlag.

Der normative, theoretische und konzeptionelle Rahmen der Arbeit am iafob

Strohm, O., Egloff, D., Huber, A., Nido, M. & Ulich, E. (2016). Der normative, theoretische und konzeptionelle Rahmen der Arbeit am Institut für Arbeitsforschung und Organisationsberatung (iafob). In iafob (Hrsg.), Unternehmensgestaltung im Spannungsfeld von Stabilität und Wandel. Neue Erfahrungen und Erkenntnisse (S. 11-34). Zürich: vdf Hochschulverlag.

Wie wir uns täglich einmischen

Strohm, O. & Nido, M. (2015). Wie wir uns täglich einmischen – eine Zwischenbilanz zur Arbeit am Institut für Arbeitsforschung und Organisationsberatung. In R. Wieland, O. Strohm, W. Hacker, & P. Sachse (Hrsg.), Wir müssen uns einmischen. Arbeitspsychologie für den Menschen (174-184). Kröning: Asanger Verlag.

Hausaufgaben für das Klinikmanagement

Haake, D., Mannsberger, F. & Zinser, S. (2004). Hausaufgaben für das Klinikmanagement: Mitarbeiter- und Arbeitsplatz-Entwicklung als strategisches Muss. Krankenhaus Umschau – Sonderheft Ambulantes Operieren, 3, S. 41–46.

Förderung des akademischen Mittelbaus

Huber, A. & Künzler, C. (2004). Förderung des akademischen Mittelbaus. In S. Laske, T. Scheytt, C. Meister-Scheytt (Hrsg.), Personalentwicklung und universitärer Wandel (S. 299-312). München/Mering: Rainer Hampp Verlag.

Anreiz- und Entgeltsysteme

Ulich, E. (2007). Anreiz- und Entgeltsysteme. In Tagungsband „Wie wirken Leistungslohnmodelle?“. Entgeltfindung im Spannungsfeld zwischen „schnellem Geld“ und nachhaltiger Lohnpolitik (S. 20–28). Wien: Kammer für Arbeiter und Angestellte.

Innovatives Personalmanagement

Strohm, O., Wanner, U. & Niederhauser, V. (2008). Innovatives Personalmanagement als effektiver Hebel zur Kulturentwicklung und Belastungsoptimierung in Schulen. In A. Krause, H. Schüpbach, E. Ulich & M. Wülser (Hrsg.). Arbeitsort Schule. Organisations- und arbeitspsychologische Perspektiven (S. 241–259). Wiesbaden: Gabler.

Personalmanagement als Hebel zur Schulentwicklung

Strohm, O. & Wanner, U. (2008). Personalmanagement als Hebel zur Schulentwicklung – eine Falldarstellung am Beispiel des Bildungszentrums für Gesundheit und Soziales (BGS). In iafob (Hrsg.), Unternehmensgestaltung im Spannungsfeld von Stabilität und Wandel (S.103-117). Zürich: vdf Hochschulverlag.

English EN French FR German DE
Scroll to Top